trautonium.de news

27Okt/13Off

Video: Peter Pichler spielt Paul Hindemith

Hier ein schönes Video:

Peter Pichler spielt:
Paul Hindemith / Langsames Stück und Rondo
am trautoniks Mixturtrautonium.

Peter Pichler - Paul Hindemith / Langsames Stück und Rondo - Mixturtrautonium from Stephan Hofer on Vimeo.

25Okt/13Off

Stipendium für Peter Pichler

Peter Pichler erhielt ein Stipendium des Kulturreferats von München für Arbeiten mit dem Mixturtrautonium.

 

Die Verleihung fand am 22.10.2013 - mit der Darbietung eines Hindemith Stücks - statt.
Mehr Infos:
http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Kulturfoerderung/Stipendien/musikstipendien/musikstipendium_2013.html

 

Hier ein Foto von Peter Pichler mit seinem trautoniks Mixtrurtrautonium:
Peter Pichler
23Jun/13Off

Peter Pichler spielt auf dem Mixturtrautonium

Peter Pichler spielt am 24.06.2013 im Rahmen der Münchner Opernfestspiele 2013 auf dem trautoniks Mixturtrautonium Stücke von Paul Hindemith.

Die Veranstaltung findet statt im Nationaltheater um 20:30 Uhr:

'Die unmögliche Enzyklopädie: Radioshow'

Siehe die Programmseite der Opernfestspiele 2013.

Mixturtrautonium

6Mrz/13Off

Peter Pichler am Trautonium

Das Stadttheater Ingolstadt führt am 16.03 die Premiere des Stücks:
"Kasimir und Karoline" - ein Volksstück von Ödön von Horváth
auf.

Für die musikalische Untermalung sorgt Peter Pichler an Trautonium, E-Gitarre und Horn.

http://www.theater.ingolstadt.de/stueck.cfm?ID_stueck=1174

28Mai/12Off

Peter Pichler bei Andreas Ammer und Console

Peter Pichler spielt am 31.05.2012 bei Ammer und Console's Vögel Live am Trautonium.

Hierbei handelt es sich um die Theaterversion des Hörspiels "Die Vögel", welches Ammer und Console aus Tonaufnahmen von Oskar Sala aus Archivmaterial des Deutschen Museums zusammengebastelt haben.

Ort:
MUFFATWERK, München
am 31.05.2012 um 20:30.

mehr Infos auf der Homepage des MUFFATWERK

7Okt/11Off

Dreigroschenoper

heute am 7.10.2011 um 20:00
findet in den Kammerspielen Landshut die Premiere einer Inszenierung von Brecht's / Weill's:
Die Dreigroschenoper statt.

Was hat das mit dem Trautonium zu tun?
Peter Pichler trägt mit seinem Volkstrautonim 2010 zur Sounduntermalung am Rande der Veranstaltung bei!
Infos hier:
Kammerspiele Landshut

29Apr/11Off

Wiederaufführung: “Wiedersehen in Trautonien”

Am 13., 14. und 15. Mai 2011

kommt es zur Wiederaufführung von:

"Wiedersehen in Trautonien"

Ort:
Schwere Reiter
Tanz I Theater I Musik München

An den Trautonien wie auch im letzten Jahr:
Peter Pichler, Jan Kahlert und Tschinge Krenn
Mehr Info:
www.schwerereiter.de
www.pichler-kunst.de
www.trautonium.de

kommt - es lohnt sich.

Flyer  |  Postkarte  |  Aufkleber

 

Trailer:

8Jul/10Off

Münchner Patent Orchester

Das Münchner Patent Orchester
spielt am:
Samstag, 10. Juli 2010, 19:00 Uhr im Herkulessaal
in der
Münchner Residenz

unter anderem:

"Konzertmusik für Trautonium" von Paul Hindemith.
Solist ist
Peter Pichler

Außerdem werden Peter Pichler, Jan Kahlert und Tschinge Krenn
Hindemith Stücke für 3 Trautonien zum besten geben.

Mehr Infos und das Programm unter:
Patent Orchester München

5Jul/10Off

100 Jahre Oskar Sala

100 Jahre Oskar Sala

Das Deutsche Museum München veranstaltet vom 16. bis 19. Juli 2010:

100 Jahre Oskar Sala

zu Ehren dieses einzigartigen Musikers!

Am 18. Juli wäre Oskar Sala 100 Jahre alt geworden.

Dies ist der Anlass für eine Reihe von Veranstaltungen:

So wird u.a. das Stück "Wiedersehen in Trautonien"
von Peter Pichler und Katja Huber nochmals aufgeführt.

Den Abschluss macht ein eintägiges Symposium.

Mehr Infos und das vollständige Programm unter:

Oskar Sala Fonds

Deutsches Museum

Flyer

10Jun/10Off

Fernsehtip: 100 Jahre Oskar Sala / Trautonien

Das Bayerische Fernsehen berichtet am 10.06.2010 in seinem Kulturmagazin "Capriccio" über
"Oskar Sala und sein Trautonium".
Anlass ist die Veranstaltungsreihe: "100 Jahre Oskar Sala" im Deutschen Museum zu Oskar Sala's 100. Geburtstag.
Es wird auch kurz auf die Veranstaltung
"Wiedersehen in Trautonien"
am 18. und 19.6.2010 eingegangen.

Die Sendung wird wiederholt am:
Fr., 11. Juni um 23.00 Uhr auf BR-alpha
und am:
So., 13. Juni um 9.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen