trautonium.de news

19Okt/03Off

Trautonium Konzert

Am 19. Oktober 2003 fand in Berlin - im Fussball Globus am Brandenburger Tor - (meines Wissens) die erste erwähnenswerte Live Veranstaltung mit Trautonium - seit Oskar Sala - statt.
Auf der Veranstaltung spielte Wolfgang Müller auf dem Trautonium 2000 sein Stück 'Data's Traum', sowie ein Stück von Paul Hindemith.
Wolfgang Müller wurde begleitet von Peter Ehlert der auf dem Senatstrautonium die Bassstimme spielte, sowie von Jörg Kleine-Tebbe am Synthesizer.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.